Metropolregion Rhein-Neckar

Heidelberg

Das Hölderlin Gymnasium

Modernisierung in der Heidelberger Altstadt

„Von November 2018 bis Juni 2022 wurde das Hölderlin-Gymnasium in der Heidelberger Altstadt generalsaniert und modernisiert.

Es ist ein neuer Raum für Veranstaltungen geschaffen worden, der dem theaterpädagogischen Profil der Schule Rechnung trägt.

Der sich im nördlichen Bereich des Schulhofes an den Bestand schmiegende Theaterraum vereint Foyer, Zuschauerraum, Bühne, Sporthallenfoyer etc. unter einem gemeinsamen Dach.

Die Glasfassade, die sich dem Ankommenden zuwendet, inszeniert das Entree in den Schulhof. Das Dach des Anbaus ist über eine einladende Treppe begehbar und erweitert die Schulhof-Fläche.

Die Zufahrt in die Tiefgarage wurde vom Schulhof in die Friedrich-Ebert-Anlage verlegt, so konnte der gefährliche Autoverkehr aus dem Hof verlagert werden. Über die alte Abfahrtsrampe im Hof wird die neue Fahrradtiefgarage erschlossen. 

Die optimierten Abläufe und ansprechenden Details wurden mit den historischen Anbauten, Umbauten und Aufstockungen zu einem harmonischen Ganzen vereint.“

Fotos:Thilo Ross

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert